Gera - Am Sonntag kurz vor 20 Uhr war die Feuerwehr zu dem Brand in einer Wohnung in ein Geraer Mehrfamilienhaus gerufen worden. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Jedoch konnte die gehbehinderte Wohnungsinhaberin nur noch tot durch die Kameraden der Feuerwehr geborgen werden, teilte die Polizei am Montag mit.