Gera - Außerdem forderte die Anklagebehörde am Mittwoch vor dem Geraer Landgericht rund 135 000 Euro Schadenersatz von Brandt. Für die beiden verbliebenen Mitangeklagten verlangte die Staatsanwaltschaft Bewährungsstrafen sowie die Zahlung von 68 000 Euro.