Bis zum Kunstfest am Sonntag, 19. September, soll die Nische am Haus neu gestaltet zum Verweilen einladen.