Joachim Gauck, der ehemalige Bundespräsident, stellte am Montag im Volkshaus sein neues Buch „Toleranz: einfach schwer“ vor. Tags darauf besuchte er die Kirchenburg Walldorf und war beeindruckt vom Aufbauwillen vor Ort.