Leicht ist das gastronomische Dasein für Thomas Krauße und seiner Frau vom Gasthaus „Zum Steinbruch“ seit einem guten Jahr nicht. Das Gasthaus versucht er mit Außer-Haus-Essen über Wasser zu halten. Bis Mai heißt es erst einmal für Kraußes durchzuhalten.