Fußballexperte Hans Meyer im Interview: