Nicht enttäuscht, trotzdem ausgeschieden: Der FSV Martinroda unterliegt dem FC Carl Zeiss Jena im Pokal-Zweitrundenspiel mit 1:4