Fußball, Thüringenliga Wieder eine Gerataler 0:3-Heimniederlage

Zumindest mit einigen starken Szenen in der ersten Halbzeit: Paul Möller (hier in einem früheren Spiel). Foto:  

Eine Woche nach dem Derbysieg in Martinroda verliert die SpVgg Geratal ihr Heimspiel gegen Thüringen Weida 0:3 (0:2). Warum sie damit im Prinzip noch gut bedient war:

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder