Der Ball rollt noch gar nicht so lang, da hat sich bereits der zweite Spieler von Kreisoberligist Schönbrunn schwerwiegend verletzt.