Fußball Rhön-Rennsteig Wird die Tristesse zur Normalität?

Stahlelf weichgekocht: Am vorletzten Hinrundenspieltag besiegten Sebastian Hamm (links) und seine SG Jüchsen den Tabellenführer SV Stahl Brotterode-Trusetal. Foto: /Norbert Scheidler

Die Hinrunde der Kreisoberliga ist beendet. Herbstmeister ist Struth-Helmershof. Warum stehen die Teams aus dem Altkreis Meiningen mit einer Ausnahme in der unteren Tabellenhälfte?

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder