Der FSV Martinroda unterliegt beim FC Rot-Weiß Erfurt klar mit 0:3 (0:2). Nach drei Spieltagen in der Fußball-Oberliga Nordost zieren die Kicker aus dem Ilm-Kreis das Tabellenende. Am Sonntag steht das wichtige Heimspiel gegen Grimma an.