Keine Trendwende bei Fußball-Oberligist FSV Martinroda: Er verliert auch sein drittes Heimspiel der Saison, diesmal mit 2:4 (0:1) gegen Budissa Bautzen, und zugleich in der Tabelle so langsam den Anschluss.