Noch ist kein EM-Tor geschossen, noch kein Sieg errungen, doch als DFB-Sportdirektor Rudi Völler ein erstes Interview gibt, kennt die Begeisterung im neuen, super-schmucken Jenaer Stadion schon fast keine Grenzen mehr. Noch mehr Applaus brandet auf, als 30 Minuten später zuerst Bundestrainer Julian Nagelsmann und wenig später die Nationalspieler das satte Grün betreten. Schwarz-rot-goldene Fahnen werden geschwenkt. Begleitet von Major Toms inoffizieller EM-Hymne „Völlig losgelöst“ absolvieren die Kicker eine lockere Aufwärmrunde. Wenig später geht die erste „La-Ola-Welle“ auf die Reise. Es herrscht Volksfeststimmung.