2:0 vorne, dann gleicht Viernau aus und es sieht nach einem Pokal-K. o. für Dietzhausen aus. Doch dann bekommt Ersatzmann Kevin Müller in der 88. Minute den Ball und beginnt zu zaubern.