Mit einem klaren 7:2-Sieg hat sich der VfL Meiningen in der Fußball-Landesklasse den Frust der klaren Niederlage in Schweina von der Seele geschossen. Gegen den 1. Suhler SV spielte sich der VfL vor allem nach der Pause in einen wahren Rausch.