Unter schwierigen Platz- und Personalbedingungen ziehen Suhl und Herpf ihr Kellerduell am Samstag trotz Eiseskälte durch. Das Sechs-Punkte-Spiel gewinnt Herpf mit 1:4.