Fußball, Kreisoberliga Was für ein Kirmesauftakt

Vor allem im zweiten Durchgang agierten die Struth-Helmershofer Foto: Heiko Matz

Thuringia Struth-Helmershof besiegt SV Wernshausen

Struth-Helmershof -

Dabei schien es, als würde die Kirmes die Wernshäuser mehr motivieren. Mit ihrem klug geführtem Konterspiel ließen sie die Hausherren nicht zur Entfaltung kommen. Mit gut vorgetragenen Angriffen überbrückten die Männer von SV-Trainer Florian Raßbach das Mittelfeld und erspielte sich damit gute Tormöglichkeiten. Einen solchen Angriff über die rechte Seite schloss Lucas Reissig mit einer passgenauen Eingabe in die Mitte ab. Robert Reissig bedankte sich mit dem Führungstreffer (0:1/16.). Bis dato hatten sich die Struther mit ihrem Angriffsfußball zurückgehalten. Sie agierten zu ungenau, aber auch behäbig. Einen gut getretenen Freistoß von Danny Chasseur nutzte Lukas Riedel, um den 1:1-Ausgleich herzustellen. Erst danach übernahmen die Struther die Initiative und erspielten sich ihre Chancen (36. Chasseur, 40. Horn). Mit dem schönsten Tor des Tages, einem tollen Seitfallzieher, brachte David Rothamel seine Thuringia 2:1 (42.) in Führung. Doch die Wernshäuser, die zwischenzeitlich von ihrer spielerischen Linie abgekommen waren, besannen sich auf ihre Stärken. Erneut per Konter, gelang ihnen der 2:2-Ausgleich. Ali Rahmoune war schier mit dem Pausenpfiff zur Stelle.

Die zweite Halbzeit begann ganz nach dem Geschmack der Thuringia-Anhänger. Niclas Horn ließ sie mit seinem platzierten Torschuss zum dritten Male jubeln (3:2/54.). Auch wenn ihnen nicht alles gelang, so übernahmen die Männer von Trainer Torsten Keller das Heft des Handelns. Von den Gästen gab es kaum noch nennenswerte Aktionen. Einzig Ali Rahmoune wehrte sich gegen die drohende Niederlage. Es half nichts. Der gut aufgelegte David Rothamel sorgte mit seinem Treffer zum 4:2 für die Entscheidung (64.). Die Partie wurde hektischer. Glück für den Gastgeber, dass das Foul im Strafraum an Pascal Fischer ohne Folgen blieb (68.). Den Schlusspunkte unter einen gelungenen Struther-Kirmesauftakt setzte Riedel mit dem 5:2.

 

Bilder