Fußball, FC Schweina Ein Punkt, der hoffen lässt

Thomas Dröge/Frank Dietzel
Antreiber im Mittelfeld und gefährlich vor dem gegnerischen Tor: FC-Routinier Fabian Kallenbach. Foto: Martin Herbst Fotografie/Martin Herbst

Im Kellerduell der Fußball-Thüringenliga holt der FC Schweina-Gumpelstadt durch ein 3:3-Unentschieden auswärts einen Punkt, der für die Gabriel-Elf im Ringen um den Ligaverbleib noch wichtig werden könnte.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder