Auf manche Premieren kann man gut und gerne verzichten: Seit Januar 2019 ist Jamshid Azizi vom 1. Suhler SV Schiedsrichter im Fußballkreis Rhön-Rennsteig. In noch keinem einzigen Spiel musste der Suhler einem Spieler eine Rote Karte zeigen. Am Sonntag, 7. April, sind es gleich drei, was auch die Schiedsrichterkollegen unruhig werden lässt. Nach dem Spiel schreiben sie dem 26-Jährigen via Handy; fragen ihn, ob etwas Schlimmes passiert sei.