Furcht vor Unwetter Feierabendmarkt abgesagt

Das Festtreiben am Freitag und Samstag in der Sonneberger Innenstadt fällt der Witterungsvorschau zum Opfer. Foto: Heim

Die Premiere des neuen Markt-Formates am Freitag fällt auch im zweiten Anlauf ins Wasser. Dazu sagt die Stadt Sonneberg in einem Aufwasch gleich das für Samstag geplante Kinderfest im Stadtpark ab.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Die für Freitag, 31. Mai, von 16 bis 22 Uhr beworbene und angekündigte Feierabendmarkt-Veranstaltung ist aufgrund der Wettervorhersage mit hoher Regen- und Sturmwahrscheinlichkeit nicht durchführbar. „Der Wettergott meint es einfach nicht gut mit uns. Leider sind alle Veranstaltungen und Highlights von der Absage betroffen“, so Cornelia Brückner, Kulturbeauftragte der Stadt. Auch das beliebte Kinderfest im Stadtpark kann nicht wie geplant stattfinden. Neben der Nässe von oben, lässt auch der bis dahin wohl aufgeweichte Boden keine Veranstaltungen zu.

Neue Termine in Sicht

Erstsatzlos werden die Veranstaltungen aber nicht gestrichen. Die Open-Air-Orgelmatinee findet wie geplant am Samstag, 1. Juni, um 11 Uhr statt. Die Musikerinnen Annerose Röder und Katharina Schwesinger laden allerdings in den Rathaussaal ein. Die nächsten Feierabendmärkte sind für den 21. Juni mit der Féte de la Musique als Rahmenprogramm und den 9. August mit einem Mini-Dance-Festival des KSBs angedacht. Die geplante Blow Up-Disco wird am Samstag, 10. August für alle Kinder und Jugendliche geöffnet sein. „Gerade das Engagement des Zentrums für Jugendsozialarbeit „Lichtblick“ mit dem ASB-Jugendzentrum „Erholung“ für eine Jugendveranstaltung ist auch uns eine Herzensangelegenheit, deshalb hoffen wir auf die Durchführbarkeit im August“, so Brückner.

Auch für das Kinderfest konnte bereits eine Alternative gefunden werden. Zum Familientag des Vogelschießens am 10. Juli laden die Teilnehmer, zum größten Teil bestehend aus Vereinen und öffentlichen Einrichtungen, auf die oberen Wiesenplateaus auf dem Schießhausplatz.

Abgesagte/ verschobene Veranstaltungen in Kürze:

•Abgesagt: Feierabendmarkt am 31.5. mit Blow Up-Disco und Stadtflohmarkt

•Änderung Veranstaltungsort: Samstag, 1.6. um 11 Uhr Orgelmatinee im Rathaussaal

•Abgesagt: Samstag, 1.6. ab 12 Uhr Kinderfest im Stadtpark, verschoben auf Mittwoch, 10.7. Schießhausplatz

Foto: Stadt Sonneberg/C. Heim

Autor

Bilder