Eine Passantin entdeckte die schwer verletzte 22-Jährige am Donnerstag und alarmierte die Rettungskräfte, wie die Polizei mitteilte. Ein Mann habe sie nach Angaben der Polizei zunächst angesprochen und anschließend mit einem unbekannten Gegenstand attackiert. Der Unbekannte habe sich anschließend vom Tatort entfernt. Seitdem befindet er sich auf der Flucht. Nach Angaben der Ärzte besteht keine Lebensgefahr. Bislang ist unklar, aus welcher Motivation heraus der Angriff erfolgt sein könnte. dpa/lby