Die Saisonvorbereitung des Oberliga-Absteigers FSV Martinroda wird ein weiteres Mal empfindlich gestört: Mehrere Stammspieler sind von einem Corona-Ausbruch betroffen. Auch deshalb geht das Testspiel bei Gräfinau-Angstedt 1:3 (0:2) verloren.