Peggy Anschütz-Hartmann liebt es, Gastgeberin zu sein. Schon immer hat sie ihren Kunden nicht nur die Haare frisiert, sondern auch selbst gemachte Kleinigkeiten serviert. Die Pandemie zwingt die Friseuse nun zum kompletten Umbruch. Aus ihrem Friseurgeschäft wird ein Feinkostladen.