Wie die Polizei in Zwickau am Donnerstag mitteilte, hatte die Angestellte am Mittwochabend den Grill bedient, als eine Stichflamme das Gerät und dessen Überdachung in Brand setzte. Warum es zu dieser Stichflamme kam, ist noch unklar. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.