Für das Forsthaus Kissel gibt es ein Nutzungskonzept. Als Erste erfuhr es die Thüringer Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij auf ihrer Sommertour. In der Hoffnung, dass sie für dieses Projekt im Landeshaushalt noch Geld lockermachen kann.