Kurz vor seinem beruflichen Abschied hat Revierförster Michael Schneider den Mäbendorfern noch mal Rede und Antwort gestanden. Denn die sind über die Holztransporte durch den Ort alles andere als glücklich.