Noch einmal Dorferneuerungs-Förderung für Kaltenwestheim – das wäre eine tolle Sache. Doch Ortsteilbürgermeister Harald Heim sieht schwarz, dass der Ort nach bereits zweimaliger Anerkennung als Förderschwerpunkt ein drittes Mal „diesen Segen erleben darf“.