Altenburg - Die Reformation in Deutschland ist eng mit dem Namen Martin Luthers verbunden, doch war Luther auf Mitstreiter angewiesen. Einer seiner engsten Weggefährten war Georg Spalatin. Dessen Leben und Wirken ist nun erstmals eine umfassende Doppelausstellung gewidmet.