"Der philosophische Superstar fliegt jetzt durchs Netz zu Ihnen und Euch." Das twittert die Präsidentin der Klassik-Stiftung Weimar, Ulrike Lorenz, letzten Freitag. Sie kündigt einen "Parcours der Moderne digital" mit Friedrich Nietzsche Superstar an. Ein Parcours mit vielen Hindernissen.