Leipzig - Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat Medienberichte zum geplanten trimedialen Jugendkanal der ARD korrigiert.