Vor dem Reformationsjubiläum 2017 wandert eine Schau der Evangelisch- Lutherischen Nordkirche über Luthers Judenfeindschaft durchs Land. Laut Kirche "eine notwendige Auseinandersetzung".