Die Lady Liberty strahlt auf dem Programmheft und auch sonst geht es ziemlich amerikanisch zu bei den 28. Sonneberger Jazztagen. Beim Prolog darf mit Iiro Rantala aber erst einmal ein Finne ran.