Parodie, Puppenspiel und Drama liegen zu Beginn der 23. Meininger Kleinkunsttage eng beieinander: Am Freitag eröffnete Reiner Kröhnert das Kulturfestival. Das für Sonntag geplante Gastspiel des Düsseldorfer Kom(m)ödchens fiel kurzfristig aus.