Wer sich während der NS-Diktatur zum Widerstand entschloss, gehörte einer kleinen Minderheit an. Die meisten anderen hielten still. Das machte jede Opposition umso schwerer und riskanter.