Die Faust der anderen öffnen - mit Worten. So könnte man das stetigeWerben des Wittenberger Theologen Friedrich Schorlemmer für Frieden und Gerechtigkeit beschreiben. Zum Weltfriedenstag eröffnete er am Dienstagabend den Provinzschrei in Suhl.