Es soll zu einem Wiesenbrand in der Werner-Lambertz-Straße in Bad Salzungen gekommen sein, erklärte ein Sprecher der Polizei. Ein Augenzeuge berichtete, dass das Feuer schnell gelöscht wurde. Ein Busch sei wohl in Brand geraten. Möglicherweise ist die extreme Trockenheit der letzten Tage ein Grund dafür gewesen, denn bei der derzeitigen Wetterlage reicht ein einzelner Funke zur Entzündung. In den letzten Tagen kam es vermehrt zu solchen Bränden.