Feuerwehreinsatz Hoher Schaden bei Küchenbrand in Augsburg

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Bei einem Küchenbrand in Augsburg ist ein Schaden zwischen 70.000 und 100.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Augsburg (dpa/lby) - Bei einem Küchenbrand in Augsburg ist ein Schaden zwischen 70.000 und 100.000 Euro entstanden. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt, wie die Stadt Augsburg mitteilte. Der Bewohner einer Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses hatte am Sonntagnachmittag selbst die Feuerwehr gerufen und dann das Haus verlassen. Warum in seiner Küche ein Feuer ausbrach, ist noch unklar.

Die Feuerwehr konnte den Brand in wenigen Minuten löschen und ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen verhindern. Die Brandwohnung ist unbewohnbar. Alle anderen Bewohner des Hauses konnten zurück in ihre Wohnungen.

Autor

Bilder