Feuerwehreinsatz Brennender Abfall im Müllauto

Mehrere Feuerwehren wurden am Donnerstagvormittag alarmiert. Foto: dpa

In einem in Gumpelstadt geparkten Müllauto ist am Donnerstagvormittag Abfall in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Gumpelstadt - Mit dem Alarm-Stichwort „Lkw-Brand“ in Gumpelstadt sind am Donnerstagvormittag alle freiwilligen Feuerwehren des Moorgrundes, die Tiefenorter Feuerwehr mit ihrem Tanklöschfahrzeug und die Bad Salzunger Feuerwehr Stadtmitte alarmiert worden.

In einem auf dem Gelände einer Baufirma abgestellten Müllauto einer Recyclingfirma war Abfall in Brand geraten, berichtete Hannes Knott (CDU), erster hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Bad Salzungen auf Nachfrage. Das Feuer habe jedoch schnell von den Feuerwehren Gumpelstadt/Witzelroda und Waldfisch gelöscht werden können, sodass die anderen Einsatzkräfte wieder abrücken konnten.

Autor

 

Bilder