Es ist geschafft: Seit Montagabend nennt die Freiwillige Feuerwehr Neubrunn ein neues Auto ihr Eigen: Rund 300 000 Euro hat das Mittlere Löschfahrzeug (MLF) mit modernster Ausstattung gekostet.