Feierabendmarkt in Sonneberg Feierabendlaune mit Musik, Tanz und Spaß

Bei einem Plausch verweilen, an den Marktständen einkaufen und noch dazu ein schönes Programm vom Mini-Dance-Festival genießen – das gibt es zum Feierabendmarkt. Foto: Stadt Sonneberg

Die Stadt Sonneberg lädt zum vierten und letzten Feierabendmarkt dieses Jahres ein, der am Freitag, 9. August 2024, stattfindet.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Zwei Mal musste das neue Format aufgrund von Wetterkapriolen und schlechten Vorhersagen abgeblasen werden. Doch am 21. Juni präsentierte sich die Sonneberger Innenstadt mit Feierabendmarkt und Fête de la musique von ihrer attraktivsten Seite.

Nach dem Erfolg des dritten Feierabendmarktes am 21. Juni, der zahlreiche Besucher anzog und mit einer gelungenen Mischung aus Markttreiben und Musikfestival überzeugte, freut sich die Stadt nach Angaben von Stadtsprecherin Cindy Heinkel auf ein weiteres Highlight. Nun steht am 9. August das Saisonfinale vom Feierabendmarkt an: Von 16 bis 22 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm auf dem PIKO-Platz, das sowohl kulinarische Köstlichkeiten als auch musikalische Unterhaltung bietet und mit etlichen fahrenden Händlern aufwartet.

Mini-Dance-Festival

Der Freitagabend beginnt mit dem KSB Mini-Dance-Festival von 16 bis 18 Uhr, bei welchem kleine und große Tänzerinnen und Tänzer ihr Können zeigen und für gute Stimmung sorgen werden. Die Teilnahme interessierter Musikgruppen kann noch bis zum 1. August 2024 beim Kreissportbund gemeldet werden. Ab 18.30 Uhr übernimmt Straßenmusiker Felix die Bühne und begeistert das Publikum mit Popmusik und einem Tribute an Ed Sheeran.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Eine Cocktailbar bietet Getränke mit und ohne Alkohol an, während Stände mit Waffeln, Pommes, Zuckerwatte, Wiener Würstchen und Fett-Brot die Besucher kulinarisch verwöhnen. „Wer es gemütlich mag, kann in der Chillout Lounge Platz nehmen, die mit aufblasbaren Sesseln und einer Couch ausgestattet ist und zum Verweilen einlädt“, kündigt die Sprecherin an .

Parallel zum Feierabendmarkt organisiert das Bürgerbüro einen Flohmarkt in der Bahnhofstraße. Hier können Besucher nach Herzenslust stöbern und vielleicht das eine oder andere Schnäppchen ergattern. Anmeldungen für einen Stand sind über Christoph Zeh vom Bürgerbüro willkommen. Gesucht werden Anbieter jeden Alters mit typischen Flohmarktprodukten. Auch Kinder und Jugendliche dürfen sich gerne mit einem eigenen Verkaufsstand am Marktgeschehen beteiligen. Falls keine eigenen Tische vorhanden sind, können diese zur Verfügung gestellt werden. Die Anmeldung ist im Bürgerbüro Sonneberg / Innenstadt unter Telefon: (03675) 46 99 77 26 oder Email: buergerbuero@wbm-sonneberg.de möglich.

Das Wochenende wird mit einem besonderen Highlight fortgesetzt: Am Samstag, 10. August, findet eine Blow-Up-Party für Kinder und Jugendliche statt. Von 15 bis 18 Uhr veranstaltet im aufblasbaren Rundzelt das Discoteam des Jugendzentrums „Erholung“ eine Kinderdisco, die speziell für die jüngeren Besucher ein unvergessliches Erlebnis verspricht. Ab 19 Uhr verwandelt sich das Zelt auf dem PIKO-Platz in eine House- Party-Zone, bei der Jugendliche ab zwölf Jahren zu den Beats eines DJs tanzen und feiern können.

„Die Stadt Sonneberg freut sich auf ein Wochenende voller Spaß, Musik, Tanz und Gemeinschaft und lädt alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste herzlich ein, den letzten Feierabendmarkt am 9. August zu besuchen und das vielfältige Programm zu genießen. Lassen Sie sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen und feiern Sie mit“, so Cindy Heinkel.

Autor

Bilder