Feier ohne Abstand Polizei beendet Gartenparty

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild/dpa

Die Polizei hat in der Nacht zum Samstag gegen 3 Uhr eine Gartenparty in Wasungen aufgelöst.

Wasungen - Insgesamt acht Wasunger trafen sich den Angaben nach in einer Gartenanlage und machten durch extrem laute Partymusik auf sich aufmerksam. Die Polizisten konnten die Musik schon von weitem hören.

Im Garten stellten sie fest, dass die Partygäste weder Mund-Nasen-Bedeckung trugen noch auf Abstand achteten. Die Partygäste erwarten nun Bußgeldbescheide nach der Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

 

Bilder