Faschingsgottesdienst in Frauensee „Nicht politisch, aber etwas kritisch“

Werner Kaiser
Pfarrerin Franziska Freiberg fand bei ihrer gereimten Predigt eine ansprechende Verbindung zwischen geistlicher Ermunterung und karnevalistischem Augenzwinkern. Foto: / Werner Kaiser

Der Narrhallamarsch als Orgelvorspiel zum Gottesdienst – normal ist das eigentlich nicht. Aber warum soll nicht auch die Kirche am Vorabend der Fastenzeit ausgelassen sein? In Frauensee tat sie das mit Resonanz.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder