Fahrzeugtank aufgerissen Feuerwehreinsatz im Wasserschutzgebiet bei Oberhof

Ein Holztransporter hat am Dienstagnachmittag unbemerkt im Wald seinen Tank beschädigt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberhof wurden alarmiert.

Der Fahrer bemerkte das Missgeschick erst, nachdem die Tankanzeige auf null ging. Umgehend informierte er die Feuerwehr.

Die Kameraden der Feuerwehr stellten Auffangwannen unter den beschädigten Tank, um den auslaufenden Diesel aufzufangen. Im weiteren Verlauf wurde der gesamte Waldweg mit Bindemittel abgestreut. Da sich der Einsatzort im Wasserschutzgebiet der Ohratalsperre befand, wurde das Umweltamt informiert.


 

 

Bilder