Ein 80-Jähriger gerät mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallt mit einem Transporter zusammen. Anstatt zu stoppen, fährt der Senior unbeirrt nach Hause. Das bescherte ihm nun eine Prozess wegen Fahrerflucht.