Drei Stunden Nachwuchskünstler verschiedener Couleur gab es am vergangenen Freitag-Abend im Meininger Volkshaus zu erleben. Eingeladen hatte dazu das Evangelische Gymnasium.