Seit der Schließung der Neuhäuser Schwimmhalle vor mehr als zwei Wochen hängt auch Schwimm-Ass Frank Hesbacher "in der Luft". Doch das fehlende Training sieht er nicht als Wettbewerbsnachteil.