Ermittlungserfolg Drogenhändler aus Bad Salzungen in Haft

Symbolfoto. Foto: dpa

Die Suhler Kriminalpolizei konnte am Dienstag nach intensiven Ermittlungen einen Rauschgifthändler aus Bad Salzungen festnehmen. Dieser sitzt bereits in Untersuchungshaft.   

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Dieser kam gerade von einer Beschaffungsfahrt. Auf dem Weg zu seiner Wohnung klickten schließlich bei dem sichtlich überraschten Täter die Handfesseln, teilt die Polizei mit. Im Fahrzeug seiner Mittäterin sowie bei der im Anschluss durchgeführten Wohnungsdurchsuchung fanden und beschlagnahmten die Polizisten 350 Gramm Crystal, 700 Gramm Amphetamin und ein Kilogramm Marihuana. 

Die Drogen haben einen Straßenverkaufswert von rund 50.000 Euro. Der Mann wurde bereits am Mittwoch dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. Er kam in eine Thüringer Justizvollzugsanstalt.

Autor

Bilder