In Greiz ist eine 60 Jahre alte Frau Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Staatsanwaltschaft und Polizei nahmen am Montag die Ermittlungen zu dem Tötungsdelikt auf. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde bereits ein 40-Jähriger als Tatverdächtiger festgenommen. Die Polizei machte unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen keine weiteren Angaben. Auch von der Staatsanwaltschaft in Gera waren zunächst keine weiteren Auskünfte zu erhalten.