Thüringer Kindergärten und Grundschulen sollen ab 15. Juni alle Kinder wieder täglich betreuen und unterrichten. Bildungsminister Helmut Holter geht damit einen weiteren Lockerungsschritt.