Bei jedem Schnupfen ein Antibiotikum: Das ist oft nicht nur medizinisch fragwürdig, es führt dazu, dass immer mehr Bakterien resistent werden. In Thüringen verordneten Ärzte zuletzt weniger Antibiotika.